An der Spitze der Delegation stand Bürgermeister Hänfling, der vor seinem Ausscheiden aus dem Amt gerne die Partnerstadt nochmals besuchen wollte.

Vom 10.11.95 bis 13.11.95 besuchte eine offizielle Delegation des Marktes Eckental die Partnergemeinde Ambazac. An der Spitze der Delegation stand Bürgermeister Hänfling, der vor seinem Ausscheiden aus dem Amt gerne die Partnerstadt nochmals besuchen wollte.        

Den Besuchern wurde wieder ein freundschaftliche -Empfang zuteil. Auf dem Programm standen - neben einer Fahrt nach Limoges- die Besichtigung mehrerer kommunaler Einrichtungen- wie das College Jean Moulin, die Station des Roten Kreuzes und das Altenwohnheims. Zum Empfang wurde die Delegation durch einen Chor des Altenheims mit einem "Ständchen"herzlich begrüßt.    

Auf dem Programm standen ferner der Besuch einer Rinderfarm, eine Rundfahrt in den Bergen von Ambazac sowie ein Besuch des Ferien- und Freizeitzentrums von Muret.