Fahrt der Fischerjugend des Fischereivereins Eckental vom 21.- 25.5.94 nach Ambazac

Bereits zum vierten Male weilten die jungen „Pescheurs" aus Eckental in Ambazac. - wiederum gastfreundlich empfangen und betreut vom dortigen Fischereiverein. Der Jugendgruppe wurde ein reichhaltiges und interessantes Programm geboten, u.a. der Besuch eines Wasserkraftwerks, des Aquariums in Limoges und einer Fischzuchtanstalt. Natürlich verbrachte man wieder viele gemeinsame Stunden an den Gewässern von Ambazac bei der Lieblingsbeschäftigung - dem Fischen.

Den Abschluss der Reise bildete ein Empfang im Jugendheim von Ambazac, wo Bürgermeister Gagnadre und Phillippe Verger - der Leiter des dortigen Alten-heims- für eine gelungene Abschiedsfeier sorgten. Viele Kontakte wurden wieder geknüpft - als Basis für den Fortbestand  der „Jumelage"