Besuch der Fußballjugend des TSV Brand in Ambazac über Pfingsten

Wie bereits im Vorjahr kam es auch heuer wieder zu einer sportlichen und freundschaftlichen Begegnung zwischen der A-Jugendmannschaft des TSV Brand und der Jugendmannschaft des Sportvereins Ambazac - diesmal im Rahmen eines Gegenbesuchs in Ambazac.

Die Jugendlichen beider Länder verstanden sich wieder prächtig. Sprachprobleme gab es nicht. Selbstverständlich stand auch wieder ein umfangreiches Besichtigungsprogramm auf der Tagesordnung - mit einem obligatorischen Abstecher nach Limoges, ebenso ein gemütlicher Abend, zu dem auch die offiziellen Vertreter der Gemeinde, u.a. Bürgermeister Gagnadre eingeladen waren. Soweit möglich, soll auch dieses Jahr wieder eine sportliche Begegnung zwischen den beiden. Vereinen stattfinden.