58 Personen aus Ambazac und Umgebung kommen an Himmelfahrt nach Eckental. Darunter 23 Jugendliche und 1 Kind. Das ist eine der größten Gruppen seit Bestehen der Städtepartnerschaft.   Es sind viele bekannte Gesichter, aber auch etliche neue dabei. Alle werden privat in Gastfamilien aufgenommen.


Besonders hervorzuheben: Die Schülerinnen und Schüler des Collège Jean Moulin bleiben eine Woche in Eckental. Sie werden am Unterricht im Gymnasium teilnehmen und viele gemeinsame Aktivitäten mit ihren deutschen Gastgebern unternehmen. Dann werden sie mit einem vom Collège eigens organisierten Bus wieder abgeholt.